KaffeefARMEN

Badra Estates, Palthope Estate, Finca Hamburgo, La Buena Esperanza und Fazendas Dutra

 

Es gibt ca. 800 Röstereien in Deutschland(Stand 2018), doch die meisten arbeiten nur wie kleine Industrielle.

Man kauft nach Preis und nicht nach Geschmack ein, jeder Zweite hat die gleichen Kaffeesorten, weil diese als Massenware im Hamburger Hafen ankommen, es herrscht fast kein Wissen über das Produkt.

Weniger als 10% der Manufakturen, würden wir einem Freund empfehlen.

Diese sind aber sehr geschätzte Kollegen, dessen Mindset und Handelsethik wir teilen.

 

Wir arbeiten direkt mit fünf Kaffeefarmern aus vier verschiedenen Ländern zusammen und kennen diese persönlich.

Der direkte Kontakt ermöglicht uns größtmögliche Transparenz und gemeinsame nachhaltige Arbeit.

All unsere Kaffees sind bis zur Pflanze rückverfolgbar, da wir die Plantagen in kleine Parzellen aufteilen und somit

sortenreine Kaffees pflücken können.

Selbstverständlich bedeutet dies einen Mehraufwand, den wir aber sehr gerne angemessen und direkt bezahlen, statt Umwege über Zwischenhändler zu gehen.

Kaffeefarm Badra Estates Indien

Badra Estates

INDIEN

Badra Estates wurde 1936 von der Familie Mammen gegründet und blieb seitdem in ihrem Besitz. Die Farmen liegen in Chickmagalur an den Bababudan Giri Hügeln.

Kaffeefarm Palthope Estate Indien

Palthope Estate

INDIEN

Unsere kleinste Kaffeefarm und gleichzeitig der Spezialist für indische Canephoras wurde 1935 errichtet und liegt in Coorg, Karnataka, umgeben vom Nagarhole Wildlife Sanctuary.

Kaffeefarm Finca Hamburgo Mexico

Finca Hamburgo

MEXIKO

Reisen wir in das Jahr 1888 zurück, als der deutsche Arthur Edelmann von der mexikanischen Regierung eingeladen wurde, um neue Arbeitsplätze zu schaffen.


Kaffeefarm La Buena Esperanza El Salvador

La Buena Esperanza

EL SALVADOR

Die jüngst hinzugekommene Kaffeefarm in unserem Portfolio wurde 1924 von Amalia de Quintanilla erworben. Seltene Lehmböden mit erhöhtem Eisenanteil findet man hier auf 56 Hektar Land in den Cacahuatique Bergen in El Salvador.

Kaffeefarm Fazendas Dutra Brasilien

Fazendas Dutra

BRASILIEN

Die mehrfach international bei Kaffeewettbewerben ausgezeichnete und preisgekrönte Plantage in Manhuaçu, Minas da Mata wurde 1999 von den beiden Brüdern Ednilson und Walter Dutra geerbt.