Catucai 785

Fazendas Dutra, Brasilien

Während der Jaguatirica (auf Deutsch: Ozelot), eine südamerikanische Raubkatzenart, diese Kaffeeparzelle besucht, sind die Pflücker noch weit entfernt von der Ernte. Ist die Zeit gekommen, verschwindet die Raubkatze - ein tolles Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur!

 

Wie alle Dylan & Harper Kaffees, werden auch hier ausschließlich vollreife Kaffeekirschen sortenrein gepflückt. Der Jaguatirica wird im Anschluss trocken (natural) aufbereitet.

Beim Natural Verfahren wird der Rohkaffee nicht entpulpt sondern in der ganzen Kirsche zum trocknen ausgelegt.

Dadurch entwickelt er einen vollmundigen und komplexen Geschmack, weil die Inhaltsstoffe der Kaffeekirsche, wie Zucker, Proteine, Fruchtsäuren, in die Bohne hinein gehen.

Leichte Frucht kribbelt auf der Zungenspitze, gefolgt von Akazienblüte und Honig bis es dann im Abgang richtig zur Sache geht mit Muskatnuss, Tabak, Nelke.

 

Ein sagenhafter Espresso aus dem Siebträger oder langer Caffè Crema im Vollautomat. Mit einem Schuss Milch oder als Cappuccino darf man ihn auch genießen!

Jaguatirica 785

  • KAFFEEFARMER Walter & Ednilson Dutra
  • HERKUNFT Brasilien
  • KAFFEFARM Fazendas Dutra
  • PLANTAGE Sitio Sao Jose
  • PARZELLE Jaguatirica 785
  • ANBAUHÖHE 1200 m
  • VARIETÄT Catucai 785
  • VERARBEITUNG Natural
  • BOHNENGRÖßE 16 UP
  • ERNTEMENGE 1140 kg 

Alle Kaffees werden bei Dylan & Harper als ganze Bohne verpackt. Leider oxidiert gemahlener Kaffee schnell und verliert bereits innerhalb der ersten Stunde viel an Aroma, deshalb können wir das nicht auf dem Versandweg anbieten. Gerne mahlen wir den Kaffee bei uns im Geschäft für Sie frisch.

 

Kräftige Röstung, Jaguatirica 785, Natural

9,00 €

36,00 € / kg
  • 0,25 kg
  • Verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1