LATTE ARTISTA Kurs

"Ick muss meiner Frau moje n Herz auf'n Cappu zaubern"

Kunstvolle Kreationen auf einer Leinwand zu präsentieren, dafür benötigen Maler und Zeichner jahrelange Übung.

Beim Latte Art ist es nicht anders, erst nach einigen hundert Versuchen wird die Hand-Augen Koordination in der Lage sein reproduzierbare Muster zu kreieren.

Die genauen Vorgänge kann man heutzutage Nachlesen oder in Videos schauen, jedoch fehlt in dem Moment einfach jemand, der einem ganz genau erklären kann warum gerade jetzt die eigene Milchkonsistenz (Achtung: Doppeldeutigkeit) schwammig ist, wie genau der Winkel sein muss und ob man überhaupt die richtige Kanne und Milch verwendet - hier setzt unser Latte Artista Workshop ein!

 

Trotz der weltweiten Informationsvielfalt durch Foren und Youtube-Videos, hindern meist ganz kleine Details den großen Durchbruch. So war es damals auch bei jedem Dylan & Harper Barista. Erst als uns jemand von Angesicht zu Angesicht, auf uns zugeschnitten erklären konnte woran es gerade scheitert, konnten wir diese Fehler beheben und unser Latte Art auf ein neues Level bringen.

 

Für einen Kurs, der sich den Fertigkeiten an der Siebträgermaschine widmet, besuchen Sie bitte den Mr. & Mrs. Barista.

Dieser bietet eine gute Voraussetzung, um den Latte Artista Workshop verständlicher und besser zu bewältigen, da wir hier nicht auf Espresso Extraktion, Mahlgrad und Co. eingehen werden.

Vorkenntnisse werden hier dennoch nicht benötigt. 


Die große Auswahl der Milch und Kännchen, sowie Tassenform und Größe führen uns zum Konzept eines Milchgetränks wie dem Cappuccino oder Flat White. Erst wenn wir uns der Abhängigkeit dieser Verhältnisse bewusst sind, können wir effektiv Üben.

 

Danach widmen wir uns dem Aufschäumen der Milch. Erfahrungsgemäß macht die richtige Konsistenz der aufgeschäumten Milch über 90% der Kunst aus. Hier hilft es wenn ein erfahrener Barista einem über die Schulter schaut, da so die meisten Fehler schnell erkannt und behoben werden können.

Es ist keine Pflicht, aber von Vorteil, wenn man bereits Kenntnisse durch unseren Barista Grundkurs oder ähnliche Schulungen vorweisen kann. Reichlich Erfahrung am eigenen Siebträger helfen ebenfalls.

 

Auf die Muster fertig los! Unsere erste Vorgabe wird das Herz sein.

Hierbei geht es darum eine für sich geeignete Gießtechnik zu entwickeln, die Fließgeschwindigkeit zu kontrollieren und selbstverständlich die nötigen Handbewegungen für das Motiv.

Das Herz ist ein Grundmotiv, welches für viele weitere Muster verwendet werden kann und im Repertoire eines jeden Barista sein muss.

 

Das zweite Motiv ist das Blatt.

Obwohl es sich hier um ein eher fortgeschrittenes Muster handelt, erfordert es vom Ablauf nur Basic-Fertigkeiten des Barista. Aus diesem Grund fällt es vielen professionellen Latte Art Künstlern, die sich oft mit weitaus aufwendigeren Motiven beschäftigen, erstmal schwer wieder ein Gefühl hierfür zu bekommen.

 

Trotz all der Übung und jahrelangem Know How kann immer etwas schief gehen, deshalb gibt es zum Abschluss ein paar kleine Tricks und Handgriffe wie ein verfehltes Motiv trotzdem cool beim Gast ankommen und für Freude sorgen kann und das mit Gegenständen, die man immer zur Hand hat!

Nach der ausführlichen Reinigung der benutzten Utensilien, sind Sie bereit die neu erlangten Fähigkeiten Zuhause oder am Arbeitsplatz weiter zu üben und in neue Muster auszubauen.

 

Gerne können Sie Ihre eigenen Milchkännchen und/oder Tassen mitbringen, um gleich ein Gefühl für diese zu kriegen, bitte informieren Sie uns einfach vorher darüber, denn manchmal eignet sich etwas davon nicht für unser Training, deshalb behalten wir uns vor in diesem Fall dennoch auf unser Material zurückzugreifen.

 

Berufliche Gruppen oder Interessenten an einem Privatkurs können gerne einen persönlichen Termin fürs Geschäft/Zuhause mit uns vereinbaren.

Kursinhalte

  • Wahl der Milch und Kännchen
  • Einfluss von Tassenform und Größe, Konzept von Milchgetränken
  • Korrektes Milchaufschäumen inklusive Live-Fehleranalyse
  • Anwendung Gießtechnik, Fließgeschwindigkeit, Winkel, Abstand uvm.
  • Latte Art Motiv: Herz
  • Latte Art Motiv: Blatt
  • Tipps & Tricks wie man es gut aussehen lässt trotz Missgeschick
  • Reinigung der benutzten Geräte
  • Nachbesprechung

Preis und Zeitraum

Preis

90 EUR p.P.

Beginn

11:00 Uhr - Dauer ca. 3h

Maximale Teilnehmer

6 Personen

Zielgruppe

Barista Kurs Absolventen, Latte Art Interessierte, Berufsbarista

Ort

Dylan & Harper, Rüdesheimer Straße 14, 65197 Wiesbaden

Wunschtermin noch frei?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.